Dieb der Herzen

ballerina-in-the-forest-1388703_640

Jeder Ton durchdringt meine Poren

du spürst es nicht

Ich lege mich in die Musik

sie gelangt nie an deine Ohren

Treibe es auf die Zehnspitzen

du bleibst am Boden

ich folge meiner Hand

vielleicht weist sie mir den Weg

Zu dir

Entführt mich doch ins Nimmerland

Ich springe und schwebe ins Nichts

Vielleicht falle ich in deine Arme

der Boden fängt mich auf

ich liege am Fuße der Treppen

und schaue zu dir hinauf

Deine gläsernen Augen sehen mich nicht

Wir ziehen vorbei

durch die Nebel der Zeit

ich schreie, ich tanze, ich lieb‘

den Dieb der Herzen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s