Die Crux mit den Vorsätzen

set-goalsZwar wieder ein bisschen verspätet, aber dennoch wünsche ich allen Bloggern, meinen Lesern und Freunden ein schönes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Ihr kennt sicher das Problem mit den Vorsätzen, also diese einzuhalten. Deshalb habe ich mir vor Silvester den Vorsatz gemacht, mir absolut KEINE Vorsätze für dieses Jahr zu machen und natürlich, kaum sind 6 Tage vergangen, werde ich diesen mit den folgenden Zeilen brechen.

Wie jeder Blogger möchte ich nicht nur vor mich hin tippseln, sondern auch gelesen und im Bestfall kommentiert werden. Dazu werde ich zunächst in regelmäßigeren Abständen Beiträge, Geschichten und Gedichte veröffentlichen. Da die Klausurenphase in meinem Studium bald ansteht, kann ich nicht versprechen wöchentlich einen Beitrag zu veröffentlichen.

Deswegen folgender Plan:

  • alle 2 Wochen abwechselnd einen Artikel (zu Natur, Politik, Persönlichkeiten und Werke) oder die Weiterführung einer Geschichte bzw ein neues Gedicht veröffentlichen

Am komenden Sonntag wird ein neuer Artikel auf meinem Blog erscheinen und somit wird am Sonntag in 2 Wochen ein neues Kapitel von Seelenwächter oder ein Gedicht veröffentlicht.

Warum das Ganze?

Ich möchte euch, meinen Lesern, eine bessere Orientierung bieten, wann was veröffentlicht wird. Weiterhin möchte ich „alte Projekte“, wie die Geschichte um Anouk und Raphael wiederbeleben. Vor lauter Seelenwächter (die Geschichte fesselt mich einfach gerade) habe ich das Schreiben von Artikeln extrem vernachlässigt. Mir ist natürlich bewusst, dass gerade in der Politik momentan sehr viel los ist worüber ich schreiben könnte.

Nun werde ich mir Mühe geben diesen Vorsatz auch zu erfüllen – ich bin gespannt!

Schreibt gerne einen Kommentar, was ihr von meinem ultimativen Plan haltet und ob ihr ebenfalls Vorsätze für 2017 habt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Crux mit den Vorsätzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s